Über mich

 

Ich bin Bianca und freue mich, dass du da bist!

Mit meinem Mann, unseren beiden Töchtern und zwei Katern wohne ich mitten im Rhein-Main-Gebiet.

Ich bin gelernte Erzieherin, gerade aber in wunderschöner und abenteuerlicher Elternzeit. Ich studiere außerdem an der JGU in Mainz Psychologie und gehe nun endlich auch beruflich meiner großen Leidenschaft, der Fotografie, nach.

Die Fotografie interessierte mich schon immer, allerdings war sie lange Zeit nur ein Hobby unter vielen anderen.

Seit ich selbst Mutter geworden bin, haben Fotos (und die dadurch festgehaltenen Erinnerungen, Gefühle und Momente) jedoch einen sehr viel höheren Stellenwert bei mir eingenommen. Die Zeit vergeht so unfassbar schnell. Auch wenn uns die Stunden manchmal wie eine Ewigkeit vorkommen, die Jahre sind kurz, ganz besonders mit Kindern.

Der Wert von Bildern steigt mit jedem Jahr, das vergeht. Bilder sind unsere Brücke in die Vergangenheit, eine Gedächtnisstütze, sie erzählen unsere Geschichte und ermöglichen es uns, wieder in vergangene Tage abzutauchen und diese immer wieder nachzuerleben.

Deshalb erfüllt mich mein Job mit dem größten Glücksgefühl: Weil ich euch eine ewige Erinnerung  an eure wertvollsten Momente schenken kann.

 

 



Meine Fotografie

Für mich liegt die Schönheit im Moment.

So schnell, wie er kommt, so schnell geht er auch wieder.

Nicht perfekt, aber so überwältigend wahr.

Emotionen sind flüchtig.

Ein Lächeln und ein Blick, so echt, wie kurz.

Ein Flügelschlag, ein Augenzwinkern, ein Windstoß im Haar.

Momente kann man nicht erzwingen, sie sind frei und geschehen.

Ich strebe nicht nach Perfektion.

Ich suche nach wahren Emotionen, so wie sie passieren.

Und so sind sie perfekt.